• Traumurlaube mit Fliegenfischen
    SUN, FUN & FISH
    Traumurlaube für Angler und Familie

SUN, FUN & FISH REISEN


Du suchst ein Reiseziel, wo sich Dein Partner oder sogar die ganze Familie wohl fühlt, und wo Du eine gute Fischerei erleben kannst? Das ist gar nicht so einfach. Denn in aller Regel findet man die beste Fischerei an Orten, die denkbar ungeeignet für jeden Nicht-Angler sind.


Aber es gibt ein paar Ausnahmen für einen beschaulichen Strand-, Bade- oder Erlebnisurlaub, mit oder ohne Luxus, kulinarischen Highlights, touristischen Attraktionen, naturnahen Erlebnistouren, Wassersport, Shopping, Nightlife... und einer tollen Fischerei. Ob Fliege, Spinnfischen oder Big Game. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unseren weltweiten Kontakten stellen wir Dir Deine ganz individuelle Reise zusammen. Maßgeschneidert auf deine persönlichen Wünsche und Vorlieben. Natürlich mit der Einschränkung, dass manchmal nicht alles unter einen Hut zu bringen ist. Aber wir kommen Deinen Ansprüchen so nah wie irgend möglich. Wie wir das machen und was es kostet, steht ganz unten auf dieser Seite.


Hier drei Beispiele:



BEACHES & BONES


Wie würde Dir das gefallen? Über 300 Kilometer strahlendweiße, niemals überfüllte Badestrände. Schnorcheln, Surfen, Kiten, SUP-Paddeln, Bootsausfüge und Strandausritte bei Sonnenuntergang bieten Euch ein aktives bis romantisches Urlaubsprogramm. Auf Taucher wartet hier ein Highight: Eines der größten Korallenriff-Systeme der Welt mit einem einmaligen Steilwand-Tauchrevier. Und solltest Du Golfer sein, wird Dir der 18-Loch-Platz gefallen, übrigens einer der 5 besten Golfplätze der Karibik. Die Hotelstandards reichen von gehobener bis zur Luxusklasse. Die Turks & Caicos Inseln sind sowohl touristisch als auch fischereilich ein echter Geheimtipp. Sie bieten sowohl einen anspruchsvollen Traumurlaub mit dem Lebenspartner, als auch erstklassiges Fliegenfischen auf Bonefish. Kaum ein anderer Ort auf der Welt verbindet diese fast unvereinbaren Urlaubswünsche in ähnlicher Qualität.


Die Banks im Süden der Insel bilden ein großes Gebiet mit fantastischen, hervorragend bewatbaren Flachwasserzonen. Auf der anderen Seite liegt ein ausgedehntes Mangrovengebiet. In diesen Revieren erwarten Dich Bonefish mit einer enormen Durchschnittsgröße. Die meisten Exemplare wiegen zwischen 5 und 8 Pfund, zehn- bis elfpfündige Exemplare sind nicht selten. Außerdem hast Du Chancen auf Permit und gelegentlich auf Tarpon. Die Bonefish-Saison ist ganzjährig, wobei die Zeit zwischen November und April die beste ist. Es gibt hier nur zwei wirklich professionelle Bonefish-Guides. Deshalb sollte sich Deine Urlaubsplanung an deren Terminkalender orientieren.


Auch Offshore hat die Insel einiges zu bieten, vor allem mit Mahi Mahi, Gelbflossenthun, Segelfisch und Marlin. Besonders hervorzuheben sind die guten Chancen auf Wahoos in enormen Größen. Ausfahrten zum Big Game Fischen können wir gerne für Dich organisieren.

Karibikurlaub mit Fliegenfischen auf Bonefish
Karibikurlaub mit Fliegenfischen auf Bonefish

TAMPA & TARPON


Sonnenschein, weiße Strände, schaukelnde Palmen und atemberaubende Sonnenuntergänge. Wassersport aller Art, geführte Paddelausflüge mit Tierbeobachtung von Alligatoren und Meeresschildkröten, coole und gemütliche Uferbars, Trendclubs, Piratenparaden, kulinarische Touren, Streifzüge durch trendige Boutiquen, Attraktionen und Museen für die ganze Familie, Zoo und Manatee Viewing Center, historische Stätten, das kubanische Viertel mit kubanischen Zigarren und dem ältesten Restaurant in ganz Florida. Das ist zum Beispiel Tampa. Soll es etwas ruhiger sein? Dann wird Dir Saint Petersburg gefallen. Für noch mehr Ruhe und entspanntes "Beach Life" empfehlen wir Dir Anna Maria Island... na, wie hört sich das an? Es gibt viele schöne Urlaubsregionen an Floridas Westküste, wo man natürlich auch fischen kann. Wir legen Dir jedoch ganz bewusst die Region um die Tampa Bay ans Herz, denn sie lässt Dich einen sehr abwechlsungsreichen Sonnenurlaub mit der „besseren Hälfte“, oder mit Deiner ganzen Familie, mit hervorragendem Salzwasserfliegenfischen verbinden.


Die Tampa Bay ist ein über 1000 Quadratkilometer großes Revier mit mehr als 100 Flussmündungen und einer Wassertiefe von maximal drei Metern. Das ganze Jahr über kannst Du hier mit der Fliege (und natürlich auch mit der Spinnrute) auf Redfish, Snook, Crevalle Jack und Tarpon fischen. Die Tarpon-Saison beginnt hier viel früher und dauert erheblich länger als auf den Florida Keys. Schon im März kannst Du Kontakt mit 50- bis 200-pfündigen standorttreuen Tarpon aufnehmen. Wenn von Mai bis Juli die Wanderfische dazukommen, schwimmen Tausende von Silver Kings durch dieses Revier und erst im Oktober endet die Tarponzeit. Anders als in den Keys bist Du hier nicht nur mit der sehr herausfordernden Sichtfischerei konfrontiert. Du wirfst auch rollende Fische an und arbeitest manchmal mit Blindwürfen. Damit sind Deine Fangchancen deutlich größer als in den Keys.

Urlaub in Florida mit Fliegenfischen auf Tarpon und Permit
Urlaub in Florida mit Salzwasserfliegenfischen auf Tarpon, Snook und Redfish

BOOZE & BULLS


Wie würde Dir das gefallen? Eine Metropole mit historischer Altstadt, außergewöhnlicher Architektur aus der spanischen und französischen Kolonialzeit, multikulturellen Traditionen, kulinarischen Genüssen mit französischer Raffinesse und Cajun-Schärfe, und Night Life der Extraklasse mit Live-Musik der besten Jazz Musikern der Welt. Gleichzeitig ist dieser Ort die Ausgangsstation für Ausfahrten zum Salzwasserfliegenfischen (oder Spinnfischen). Und was Dich dort erwartet, ist absolut spektakulär.


Südlich von New Orleans erstreckt sich ein riesiges Marschgebiet. Ein Labyrinth von Inseln, Wasserwegen und Flats zwischen Schlickgras, hohem Schilf und schwarzen Mangroven. Hier liegt die Heimat von Speckled Trout, Sheepshead, Crevalle Jacks, Black Drum und Redfish. Du kannst sie alle das ganze Jahr über fangen. Bevorzugt natürlich mit der Fliegenrute, aber der Spinnangler hat die gleichen Chancen.


Im Winter ist dann die Zeit der Bull Reds. Zwischen 20 und 40 Pfund schwere „Red Drum“ ziehen in die Marshes. Dann kanst Du Meterfische (und größere) im flachen Wasser auf Sicht anwerfen und fangen. Sie attackieren sowohl Krabbenfliegen am Grund und Streamer im Mittelwasser als auch Popper an der Oberfläche, und fast immer siehst Du den Biss. Solche „Bullen“ reißen bei einer Flucht im Freiwasser mühelos über 100 Meter Schnur von der Rolle und sie ermüden erst nach langem Kampf.



Urlaub in New Orleans mit Fliegenfischen auf Redfish
Urlaub in New Orleans mit Fliegenfischen auf Redfish

Wir planen Deinen Traumurlaub mit nichtfischendem Partner, Familie oder Angelfreund:

Lass uns darüber sprechen. Du nennst uns Deine Wünsche und wir schneidern Deine individuelle Reise nach Maß. Um mit der Planung loszulegen, brauchen wir Deine Antworten auf die folgenden Fragen:


  • Wann sind Deine bevorzugten und alternativen Reisedaten
  • Wieviele Tage soll Dein Urlaub dauern
  • Wieviele Erwachsene und Kinder seid Ihr (Alter der Kinder)

  • Wieviele ganze und/oder halbe Tage möchtest Du fischen
  • Willst Du Fliegenfischen und/oder Spinnfischen und/oder Big Game
  • Welche Fischart steht ganz oben auf Deiner Wunschliste
  • Brauchst Du Leihgerät oder bringst Du eigenes mit

  • Sind Deine "Nichtangler" mit einem Strand/Pool zufrieden oder legen sie besonderen Wert auf...
  • Sport/Wassersport (Schnorcheln, Tauchen, Reiten, Golf, Kayaking, SUP, Kurse in diesen oder anderen Sportarten)
  • Ausflüge/geguidete Touren (Natur/Wildnis, historische Stätten, Sehenswürdigkeiten)
  • Gastronomie, Shopping, Night Life...)
  • Sonstiges...

  • Wo möchtest Du wohnen (Hotel, Ferienhaus/-wohnung oder Bed & Breakfast)
  • Standard der Unterkunft (einfach, gehoben, luxuriös)
  • Wo soll die Unterkunft liegen (Strand bzw. Waterfront oder dörflich, Stadtzentrum)
  • Wieviele und welche Zimmer braucht Ihr (Einzel-, Doppelzimmer, Beistellbetten)
  • Welche Verpflegung möchtest Du (Frühstück, Halb- oder Vollpension, All-Inclusive)

  • Brauchst Du einen Leihwagen (Kompakt, Limousine, SUV, Minibus)

Du kannst diese Punkte mit uns telefonisch besprechen, oder ein PDF mit allen Fragen zu Deinem Urlaubsprofil hier herunterladen, ausfüllen und an uns zurückmailen.

ZUM FORMULAR

Absolut vertrauliche Behandlung nach den Vorschriften des Datenschutzgesetzes ist selbstverständlich zugesichert.



Wie arbeiten wir und was kostet es?

Nachdem wir Deine Wünsche kennen, sagen wir Dir zunächst, ob dein Urlaubsprofil uneingeschränkt realisierbar ist oder ob und welche Änderungen oder Abstriche Du machen müsstest. In diesem Fall erfragen wir Deine Prioritäen und orientieren daran die weitere Planung.


Erst wenn Du uns schriftlich (per Email) das "Go" gegeben hast, erstellen wir für Dich Dein individuelles schriftliches Angebot. Je nach Zeitaufwand und Erreichbarkeit der Kontakte an der jeweiligen Destination kann das einige Tage dauern. Für das Angebot berechnen wir ein per PayPal zahlbares Pauschalhonorar von 200,00 Euro. Dieser Betrag wird bei Reisebuchung auf Deinen Reisepreis angerechnet.


Wir freuen uns auf Dich, Du erreichst uns unter:

Email: tm[at]thomco.eu   Mobil: +49-152 21663216


Die Fangfotos auf dieser Seite sind authentisch, denn sie stammen von unseren bevorzugten Guides in der jeweiligen Region.